headerbildneu.png

  • Sie befinden sich hier: Startseite

Infoveranstaltung

   „BerufsAbitur“  
                                                     

Mittwoch, 28. Februar 2018, 18:30 Uhr

 

Aula der Berufsschule I Ingolstadt

Podiumsdiskussion mit Vertretern der

Handwerkskammer für München und Oberbayern

und

Schülern und Lehrern

Flyer BerufsAbitur

 Für weitere Informationen zum "BerufsAbitur" hier klicken...

 Weitere Informationen der HWK

„Das Löwenmädchen“

Eine Schulkino-Projektwoche im Fachbereich Körperpflege

Loewenmaedchen

Die Klassen KF12a und KF11a mit den begleitenden Lehrkräften

ausführlicher Artikel...

Die Staatliche Berufsschule 1 gratuliert recht herzlich allen Staatspreisträgern zu ihren herausragenden Leistungen und wünscht den besten Erfolg auf ihren weiteren Wegen.

  Gruppenfoto 1

 Collage 2017

(zum Vergrößern der Bilder darauf klicken...)

Am 19.05.2017 besuchten die Gastronomieklasse GHR10b sowie die Berufsintegrationsklasse BI10a zusammen den Kinofilm „Willkommen bei den Hartmanns“. Ziel war es: Spaß und Integration zu vereinen.

Kino Integration

ausführlicher Artikel

Im Mai 2017 wurde das kleine Restaurant im Zeughaus zu einem neuen, modernen Bistro für die Gastronomieabteilung umgebaut.
Im Zuge des Marketingunterrichts durften wir, die Hotelfachleute und Systemgastronomen der GHS11, zwei Firmenkonzepte erarbeiten und umsetzen. Dies war mit viel Planung und Organisation seit Februar verbunden und wurde am 31. Mai 2017 auf die Probe gestellt. An diesem Tag durften wir im Dachgeschoss des Zeughauses unsere erarbeiteten Ideen und Visionen verwirklichen.

   Bistro1    Bistro2

ausführlicher Artikel

Sport verbindet - ein Grundsatz, der der olympischen Idee zu Grunde liegt und in Zeiten hoher Zuwanderungszahlen aktueller denn je ist. Im oberbayerischen Ingolstadt läuft gerade ein Schulprojekt, bei dem sich eine Flüchtlingsgruppe auf den dortigen Triathlon vorbereitet bzw. als Helfer aktiv sein wird. Initiiert wurde das Integrationsprojekt von den Veranstaltern des Triathlon Ingolstadt, die mit ihrer Idee an der Ingolstädter Berufsschule 1 offene Türen einrannten. An der Schule wird das Projekt nun von Josha Rix betreut, der dort u.a. als Sportlehrer unterrichtet.

"Eine E-mail des Veranstalters ging über die Stadt an unseren Schulleiter, dann zur Fachschaftsleiterin und landete am Ende schließlich bei mir. Ich fand das sofort eine lohnenswerte Idee. Auch zwei Kollegen konnte ich sofort für eine Lehrerstaffel gewinnen", so Rix über den Start des Projekts, der selbst vom Fußball kommt und im Triathlon noch ein Rookie ist. 

MannschaftTriathlon2017

ausführlicher Artikel

Seite 1 von 2