headerbildneu.png

1. Lektürebesprechung mit dem iPad

In einem zweitägigen Unterrichtsprojekt haben sich die Schülerinnen und Schüler mit den Charakteren aus Ferdinand von Schirachs Kurzgeschichte „Volksfest“ auseinandergesetzt. Mit Knete, Fotos, Lego und Co. visualisierten sie die Entwicklung der Protagonistinnen bzw. Protagonisten. So wurde ein erster Zugang zu prüfungsrelevanten Lerninhalten geschaffen, bei dem die kreative Arbeit mit dem iPad nicht zu kurz kam.

Lektuere IPAD 

 Lektuere IPAD qr

 

DBFH2B
(Schuljahr 2014/15)

2. iBooks im Unterricht

Für berufsschulpflichtige Flüchtlinge wurde ein iBook mit dem Titel „Das Münchner Oktoberfest“ erstellt. Es enthält neben einfachen Texten auditive und visuelle Medien, die besonders für Schüler mit sehr geringen Deutschkenntnissen von Vorteil sind. Für jede Textpassage steht ein Podcast zur Verfügung. Das iBook schließt mit einem Wissenstest und einem Individualfeedback ab.

Derzeit werden von Lehrkräften weitere iBooks zu unterschiedlichen Themen in den Fachbereichen erstellt.

 

 ibooks

3. Filmproduktion - Fachbereich Metall 2

Die Klasse MFW12 hat eine Filmproduktion über die eigene Berufsschule gestartet. Dabei erhielt sie Einblicke in die Medienproduktion und konnte mit verschiedenen Apps einen Film selbst erstellen, schneiden und vertonen. Es entstanden vier unterschiedliche Clips, die ganz verschiedene Seiten der Ausbildung aufzeigen und ausschließlich mit den iPads gedreht und geschnitten wurden.

 

Filmproduktion   Filmproduktion qr

4. Unterrichtsbegleitender Einsatz der Lernplattform

Einsatz der Lernplattform „mebis“ seit dem Schuljahr 2015/16 im Lernfeld Instandhaltung (Zerspanungsmechanik). Interaktive Bücher, Animationen von Wegeventilen, Tutorials zu FluidSIM und integrierte Wissenstests reichern den Unterricht an und lassen ein individuelles Lerntempo zu.

 

 Unterrichtsbegleitender einsatz

5. iPad in Schule und Ausbildung        

Seit Februar 2016 finden regelmäßige Treffen der Fachgruppe Metall und den Projektleitern des Bereichs „mobile learning“ der Firma Audi statt. Bis zum Schuljahr 2017/18 werden gemeinsame iPad-Projekte entwickelt.

 

 

 

Simone Müller, OStRin

Teamleiterin Referenzschule für Medienbildung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!